Garten Eden

#linux #programming #android #online #stuff

Keine Fensterrahmen mit Lucid und Compiz

Seit dem Update auf Ubuntu 10.04 nutze ich Compiz für schöne 3D-Effekte, da meine ATI-Grafikkarte sie nun out-of-the-box unterstützt.
Nun stelle ich aber fest, dass in unregelmäßigen Abständen nach dem Einloggen die Fensterrahmen nicht geladen werden und rahmenlos ist doch etwas unschön:

Screenshot Nautilus rahmenlos

Schnelle Lösung

Der Ursache konnte ich nicht nachgehen, aber da es nur sehr selten auftritt, etwa einmal im Monat, habe ich da auch keine Muße für und bediene mich einer Quick&Dirty-Methode, die das Problem für den Moment löst:

  1. Alt+F2 und dann ausführen: killall gtk-window-decorator
  2. nochmal Alt+F2 und: gtk-window-decorator

Das beendet den Fensterrahmen-Manager von Gnome und startet ihn im zweiten Schritt neu.

gtk-window-decorator im ccsm eintragen

Außerdem war bei mir im CompizConfig Einstellungs-Manager (ccsm) nicht der gtk-window-decorator eingetragen.
Sobald das compizconfig-settings-manager-Paket aus universe installiert ist, erledigt man das unter dem Punkt Fensterdekoration im Textfeld Kommando.

Screenshot Fensterdeko-Optionen im CCSM

Vielleicht hat jemand auch eine permanente Lösung?

Kommentare

Dein Kommentar:






Bisher...

...keine Kommentare.

de

Moment, lade ältere Artikel...

E-Mail (nicht öffentlich)

Homepage (optional)

Kommentar... (code-Tag erlaubt)