Garten Eden

#linux #programming #android #online #stuff

Chrome-Icon Probleme mit Docky

Seit einem Update von Docky oder Google Chrome war das Icon des Browsers nicht mehr hochauflösend und scharf, sondern sehr schlecht aufgelöst (vermutlich ein gestrecktes 16x16 Pixmap). Außerdem wurde beim Klick auf das im Dock hinterlegte Chrome-Icon der Browser zwar gestartet, aber nicht gematcht, d. h. das vorhandene Symbol wird nach Programmstart nicht als aktiv angezeigt, sondern ein neues erzeugt.

Dockys Window Matching anpassen

Nach etwas Recherche fand ich heraus, dass man das Window Matching von Docky anpassen kann.
Docky kann auf die WM_CLASS einer Applikation achten; diese gilt es jetzt für Chrome herauszufinden. Dazu kann man im Terminal folgendes eingeben und danach auf ein Chrome-Fenster klicken.

xprop | grep WM_CLASS | awk '{print $4}'
Dieser Befehl liefert bei mir zur Zeit "Google-chrome-stable".

Docky verstehen und anpassen

Docky funktioniert so, dass es beim Start (falls kein Cache vorhanden ist) nach allen Programmstartern des Systems sucht (z. B. in /usr/share/applications/) und sie für sich in einem Cache bereithält.
Das heißt, jetzt gilt es nur noch Chromes Starter so anzupassen, dass er auch noch die WM_CLASS enthält und Docky ihn daran wiedererkennt.

Mit einer Suche nach allen Chrome-Startern ("locate google-chrome.desktop") erhielt ich zwei Dateien, die ich beide (mit Root-Rechten) um den Eintrag StartupWMClass=Google-chrome-stable erweiterte.

Damit Docky die Dateien neu einliest, hab ich Docky beendet, dessen Cache gelöscht und es wieder gestartet. Voilà, Chrome wird richtig, das Icon ist schön.

Wie ich jetzt feststelle, muss auch die Cache-Datei in ~/.cache/docky/ um den Eintrag erweitert werden.

Update am 14.01.2014 20:19

Kommentare

Dein Kommentar:






Bisher...

 
14.01.2014 20:01 Eduard Dopler sagt:
Leider überschreibt ein Chrome-Update die Einstellungen wieder, sodass es immer wiederholt werden muss.

de

Moment, lade ältere Artikel...

E-Mail (nicht öffentlich)

Homepage (optional)

Kommentar... (code-Tag erlaubt)